5325

Von  batchUser vor einem Tag 0 Likes 4 Ansichten

5324

Von  batchUser vor einem Tag 0 Likes 4 Ansichten

Felled

Nach einem Sommermonsun in Tempe, Arizona finden Silas und James eine umgefallene Aleppo-Kiefer. Die Hobby-Schreiner retten den Baum vor der Deponie und verwandeln ihn in etwas Schönes, das mehr…

Von  batchUser Vor 2 Tagen 0 Likes 2 Ansichten

The Violators

Die britische Schriftstellerin Helen Walsh verhandelt in ihrem Spielfilmdebüt THE VIOLATORS, wie auch in ihren Büchern, autobiografisch inspirierte Erlebnisse. Sie erzählen vom…

Von  batchUser Vor 2 Tagen 0 Likes 33 Ansichten

5316

Von  batchUser vor einer Woche 0 Likes 16 Ansichten

Die Einsiedler

Ronny Trockers Langfilmdebüt DIE EINSIEDLER, das seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Venedig feierte und international ausgezeichnet wurde, erzählt das Schicksal einer…

Von  batchUser vor einer Woche 0 Likes 88 Ansichten

Hörst du mich

Der Filmemacher und Dozent für Videokunst, Thomas Martius, lässt die Protagonist_innen seines Kurzfilms HÖRST DU MICH eine Berliner Liebesgeschichte durchleben. Die junge Türkin…

Von  batchUser vor einer Woche 0 Likes 126 Ansichten

5317

Von  batchUser vor einer Woche 0 Likes 36 Ansichten

5307

Von  batchUser vor einer Woche 0 Likes 42 Ansichten

The Final Solution

Wie weit kann man gehen? Die Reaktionen auf das Werk des dänischen Filmemachers Alexander Bak Sagmo schwanken zwischen ablehnender Empörung und bewundernder Verehrung. Mit THE FINAL…

Von  batchUser vor einer Woche 0 Likes 154 Ansichten

5290

Von  batchUser Vor 2 Wochen 0 Likes 39 Ansichten

5289

Von  batchUser Vor 2 Wochen 0 Likes 32 Ansichten

Test

Die kasachische Steppe 1948: Tolgat und seine Tochter Dinara führen ein einfaches, naturverbundenes Leben nach den Traditionen ihrer Vorfahren. Das Drama von Regisseur Alexander Kott kommt ohne…

Von  batchUser Vor 2 Wochen 0 Likes 85 Ansichten

Wild Roses

Anna Jadowskas fünfter Spielfilm, der international mehrfach ausgezeichnet wurde und beim Filmfestival Cottbus mit vier Preisen, darunter der FIPRESCI- und der LUBINA-Award, prämiert wurde,…

Von  batchUser Vor 2 Wochen 0 Likes 131 Ansichten

5308

Von  batchUser Vor 3 Wochen 0 Likes 30 Ansichten

Winter

„Der Schnee verbarg alles unter sich, bis die Menschen es schließlich vergaßen.“ Landschaften ändern sich und mit ihnen die Menschen. Dies passiert über Jahrhunderte…

Von  batchUser Vor 3 Wochen 0 Likes 74 Ansichten

5292

Von  batchUser Vor 3 Wochen 0 Likes 14 Ansichten

Die fünfte Himmelsrichtung

Filmemacher Martin Prinoth begibt sich mit seinem Cousin Markus auf eine persönliche Spurensuche von den Dolomiten über Brasilien bis auf den Meeresgrund. Georg und sein Bruder Markus…

Von  batchUser Vor 3 Wochen 0 Likes 128 Ansichten

5291

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 44 Ansichten

Die Geschöpfe des Vesuv

Die Camorra beherrscht seit Jahrhunderten die Stadt Neapel. Sie brannte sich in das Leben der Menschen ein und wird bis heute von einem Großteil der Bevölkerung als natürliche…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 87 Ansichten

5301

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 74 Ansichten

5297

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 44 Ansichten

Ben Berlin

Er saß mit Bertolt Brecht in der Kantine, hat mit Willy Brandt Elefanten gefüttert, mit Joseph Beuys über Eichen gestritten und Michail Gorbatschow im Kreml angerufen. Der…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 161 Ansichten

5296

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 223 Ansichten

Rast

Die Protagonist*innen in Iris Blauensteiners (SCHWITZEN, DIE_ANDEREN_BILDER) Doku RAST sind fern von Daheim und haben doch immer ein Zuhause bei sich. Die Autorin und Filmemacherin widmet sich den…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 366 Ansichten

Sexarbeiterin

Führen Sexarbeiter*innen ein entrechtetes oder selbstbestimmtes Leben? Diese Frage versucht der Filmemacher Sobo Swobodnik zu klären. Lena Morgenroth, 30 Jahre und studierte Informatikerin,…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 870 Ansichten

5295

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 27 Ansichten

5294

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 29 Ansichten

6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - die Morde des NSU

6 JAHRE, 7 MONATE UND 16 TAGE lang ermordete und terrorisierte der „Nationalsozialistische Untergrund“ (NSU) Migrant*innen – völlig unbehelligt vom Staat und seinen…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 86 Ansichten

5293

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 143 Ansichten