Nach Tag suchen: "edition der standard"

Oh Yeah, She Performs

Nervosität back-stage, Adrenalin on-stage, Band-Alltag off-stage.OH YEAH, SHE PERFORMS ist eine Doku über vier Frauen, die ein Traum verbindet: eigene Musik zu machen und davon leben zu…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 164 Ansichten

Schmutz

Paulus Manker inszenierte mit SCHMUTZ „einen sauberen, peniblen und akkuraten Schauspielerfilm, ein mythisch überhöhtes Beamtendrama und ein originelles, perfektes,…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 51 Ansichten

Jenseits des Krieges

Vor dem Hintergrund der Ausstellung „Vernichtungskrieg“ über die Verbrechen der Wehrmacht an der Ostfront drehte Ruth Beckermann (HOMEMADE(E); ZORRO'S BAR MITZWA) eine…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 84 Ansichten

Freispiel

„Wortwitzige Frust-Farce.“ (Reinhard Tramontana, Filmkritiker) Für seine - nach MUTTERTAG – zweite, erfolgreiche Kino-Koproduktion mit Regisseur Harald Sicheritz kombinierte…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 741 Ansichten

Die Viertelliterklasse

DIE VIERTELLITERKLASSE von und mit dem Wiener Kabarettisten Roland Düringer in einer Vierfachrolle hat nichts mit Benzin und viel mit Alkohol, nichts mit Wuchteln und viel mit Kleinkunst zu tun.…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 271 Ansichten

Die papierene Brücke

Die österreichische Autorin und Dokumentarfilmerin Ruth Beckermann (JENSEITS DES KRIEGES) reist mit DIE PAPIERENE BRÜCKE durch ihre eigene Familiengeschichte erzählt zugleich die…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 128 Ansichten

Totstellen

TOTSTELLEN von Axel Corti ist ein akribischer, aber auch sehr unversöhnlicher Film, basierend auf dem Buch von Michael Scharang, und schildert die Geschichte eines jungen Burgenländers, der…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 106 Ansichten

Wanted

WANTED von Harald Sicheritz ist ein erfolgreicher Repräsentant des österreichischen Kabarett-Films. Die Westernszenen sind die erträumten Illusionen eines stressgeplagten Chirurgen…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 509 Ansichten

Welcome in Vienna

WELCOME IN VIENNA von Axel Corti ist einer der größten internationalen Erfolge des österreichischen Kinos der letzten Jahrzehnte nach einem größtenteils autobiografischen…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 292 Ansichten

Sonnenstrahl

Das Arbeiterdrama SONNENSTRAHL von Paul Lejos erzählt die Geschichte eines jungen Paares, das im Wien während Wirtschaftskrise Anfang der 30er Jahre um ihr Auskommen kämpft.…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 36 Ansichten

St. Stephan - Der lebende Dom

ST. STEPHAN – DER LEBENDE DOM ist eine Natur-Doku der besonderen Art. Regisseur Georg Riha und sein Filmteam haben sich auf eine naturwissenschaftliche Expedition gemacht, die sie von den…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 111 Ansichten

Staatsoperette

Am 30. November 1977 strahlte der ORF das für das Fernsehen von Otto M. Zykan komponierte Musikstück STAATSOPERETTE aus. Die umstrittene und mittlerweile legendäre…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 138 Ansichten

Qualtingers Wien

Für die Tragikomödie QUALTINGERS WIEN wählten die Drehbuchautoren Alfred Dorfer und Harald Sicheritz (HINTERHOLZ 8) etwa 20 Sketche des berühmten Kabarettisten Helmut Qualtinger…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 249 Ansichten

Saturn Filme

"Wer Bedarf an hochpikanten Herrenabend-Filmen hat, wende sich an untenstehende Firma.“ (Zeitschrift „Der Komet“, 1906) Gemeint ist die Wiener Produktionsfirma Saturn, die von…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 740 Ansichten

Schöne Tage

Fritz Lehners eindrucksvolle Adaption SCHÖNE TAGE von Franz Innerhofers gleichnamigem autobiographischem Roman gehört zu den am höchsten gelobten Literaturverfilmungen der letzten…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 96 Ansichten

Sidonie

Regisseurin Karin Brandauer verfilmte 1990 Erich Hackls Buch „Abschied von Sidonie“ über ein österreichisches Paar, das während der NS-Zeit ein Romamädchen als…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 965 Ansichten

Kinopioniere

KINOPIONIERE ist eine einzigartige Zusammenstellung von Frühwerken des österreichischen Films – Komödien, Kriegsfilme und Krimis im Kurzfilmformat. Rund um den vollständig…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 28 Ansichten

MA 2412: Die Staatsdiener

MA 2412: DIE STAATSDIENER von Harald Sicheritz (BAD FUCKING, HINTERHOLZ 8) geht auf die Comedy-Serie „MA 2412“ zurück, die in Österreich Kultstatus besitzt. In der mit dem…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 203 Ansichten

Models

Mit seiner Semidokumentation MODELS über die Licht- und Schattenwelt des Modeldaseins wagte Österreichs Extrem-Regisseur Ulrich Seidl erstmals den Schritt in eine neue Richtung, weg vom…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 1,002 Ansichten

Hiob Teil 3

Joseph Roths Romanklassiker HIOB über das Schicksal einer jüdische Familie zwischen Osteuropa und Amerika Anfang des 20. Jahrhunderts wurde kongenial von Michael Kehlmann verfilmt, als…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 29 Ansichten

Einstweilen wird es Mittag

Das gefeierte Docudrama EINSTWEILEN WIRD ES MITTAG von Karin Brandauer basiert auf der berühmten soziologischen Studie „Die Arbeitslosen von Marienthal“ von 1933, deren Ergebnisse…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 1,559 Ansichten

Ich gelobe

ICH GELOBE von Wolfgang Murnberger ist eine autobiografische Satire, die den Wehrdienst aus der Sicht des künstlerisch begabten Rekruten Berger zeigt, der sich in einer Maturanten-Einheit…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 734 Ansichten

Glockner - Der schwarze Berg

Mit eigens entwickelter Highspeed-Kameratechnik fängt Dokumentarfilmer Georg Riha GLOCKNER – DER SCHWARZE BERG ein. Mit 3.798 Metern Höhe ist der Grossglockner Österreichs…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 156 Ansichten

Herrenjahre

Meisterregisseur Axel Corti gelang mit der Verfilmung von Gernot Wolfgrubers Bildungsroman HERRENJAHRE nichts weniger als „eine besondere Art der Landvermessung“ (Michael Pekler) des…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 105 Ansichten

Hiob Teil 1 und 2

Joseph Roths Romanklassiker HIOB über das Schicksal einer jüdische Familie zwischen Osteuropa und Amerika Anfang des 20. Jahrhunderts wurde kongenial von Michael Kehlmann verfilmt, als…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 467 Ansichten

Eine blassblaue Frauenschrift 2

Axel Cortis mehrfach ausgezeichnete Verfilmung EINE BLASSBLAUE FRAUENHANDSCHRIFT von Franz Werfels gleichnamiger Novelle ist eine Sternstunde des österreichischen Fernsehens. Im Österreich…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 137 Ansichten

Flucht ins Schilf

Der atmosphärische Krimi FLUCHT INS SCHILF ist ein Klassiker des frühen österreichischen Nachkriegskinos. Mord am Neusiedlersee. Im Dickicht des Schilfgürtels wird eine Leiche…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 35 Ansichten

Die Verwundbaren

Als im Erscheinungsjahr nur stark gekürzt gezeigter, fast vergessener österreichischer Film aus dem Jahr 1967 thematisiert DIE VERWUNDBAREN von Leo Tichat („Exzess und…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 131 Ansichten

Die weiße Stadt

Die Verfilmung DIE WEISSE STADT nach dem Roman von Milo Dor beschreibt den Weg eines serbischen Jungkommunisten durch Gefängnisse und Konzentrationslager von Belgrad bis Wien, wo er nach dem…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 23 Ansichten

Eine blassblaue Frauenschrift 1

Axel Cortis mehrfach ausgezeichnete Verfilmung EINE BLASSBLAUE FRAUENHANDSCHRIFT von Franz Werfels gleichnamiger Novelle ist eine Sternstunde des österreichischen Fernsehens. Im Österreich…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 453 Ansichten