Nach Tag suchen: "film festival cottbus"

The Beksinskis - A Sound and Picture Album

Marcin Borchardts Dokumentarfilm THE BEKSINSKIS - A SOUND AND PICTURE ALBUM beleuchtet das Leben einer typischen und zugleich unkonventionellen Familie. Der Künstler Zdzislaw Beksinski, dessen…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 37 Aufrufe

Test

Die kasachische Steppe 1948: Tolgat und seine Tochter Dinara führen ein einfaches, naturverbundenes Leben nach den Traditionen ihrer Vorfahren. Das Drama von Regisseur Alexander Kott kommt ohne…

Von  batchUser Vor 4 Monaten 0 Likes 174 Aufrufe

Wild Roses

Anna Jadowskas fünfter Spielfilm, der international mehrfach ausgezeichnet wurde und beim Filmfestival Cottbus mit vier Preisen, darunter der FIPRESCI- und der LUBINA-Award, prämiert wurde,…

Von  batchUser Vor 4 Monaten 0 Likes 364 Aufrufe

Daybreak

Gentian Koçi hat mit DAYBREAK ein „bemerkenswertes Spielfilmdebüt“ abgeliefert (independent.com). Albaniens letzte Oscar-Einreichung wurde bei internationalen Festivals mit…

Von  batchUser Vor 8 Monaten 0 Likes 368 Aufrufe

Siska Deluxe

Drei schräge Vögel eröffnen in Sloweniens Hauptstadt eine Pizzeria und weil es nicht so gut läuft, kommen sie auf die Idee, den Kunden zu jeder Pizza auch einen Wunsch zu…

Von  batchUser Vor 8 Monaten 0 Likes 291 Aufrufe

Philipp

PHILIPP, Gewinner des First Steps Awards und von der Film- und Medienbewertung (FBW) Wiesbaden mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet, ist Fabian Möhrkes…

Von  batchUser vor einem Jahr 0 Likes 875 Aufrufe

Ich heisse Ki

Für sein Spielfilmdebüt ICH HEIßE KI hat Leszek Dawid ein Drama geschaffen, das das traditionell in Polen vorherrschende Frauen- und Mutterbild in Frage stellt und sich in das…

Von  batchUser vor einem Jahr 0 Likes 256 Aufrufe

Babai – Mein Vater

BABAI, das Spielfilmdebüt von Visnar Morina, ist ein packendes Coming of Age Drama mit einer ungewöhnlichen Familiengeschichte, das vor dem Hintergrund des von Konflikten zerrütteten…

Von  batchUser Vor 2 Jahren 0 Likes 744 Aufrufe

Schmitke

Mit SCHMITKE verfilmte der Regisseur Štepán Altrichter die tragikomische Geschichte von Tomas Koncinsky über einen deutschen Ingenieur, den Quichotte-gleich mit Windmühlen an…

Von  batchUser Vor 2 Jahren 0 Likes 2,252 Aufrufe

Die Mühle und das Kreuz

Rutger Hauer („Blade Runner“) und Michael York („Cabaret“) spielen die Hauptrollen in dem Drama DIE MÜHLE UND DAS KREUZ um Liebe, Glaube und Gewalt. Regisseur Lech…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 1,272 Aufrufe

White White World

Der cholerische Ex-Boxer King, heute ein Barbesitzer um die 40, ist immun gegen die Liebe – bis er eine 16-Jährige trifft. Oleg Novkovics serbisch-deutsch-schwedisches Drama handelt von…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 514 Aufrufe

Leergut

In dieser bittersüßen Komödie von Oscar-Preisträger Jan Sverák („Kolja“) brilliert der Vater des Regisseurs, der legendäre Zdenek Sverák, als…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 830 Aufrufe

Papa Gold

Die einfühlsame Tragikomödie PAPA GOLD ist ein Meisterwerk des kommenden Starregisseurs Tom Lass. Nominiert für den deutschen Nachwuchspreis First Steps Award und ausgezeichnet mit dem…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 1,904 Aufrufe

Suzie Washington

Die Odyssee einer illegal nach Österreich eingereisten Georgierin schildert der österreichische Spielfilm SUZIE WASHINGTON. Die junge Frau hält etliche Menschen bei ihrer Irrfahrt auf…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 178 Aufrufe

All That I Love

Musik, Liebe und Rebellion leben vier polnische Teenager in den 1980ern in Jacek Borcuchs Drama. Doch auf die Aufbruchszeit der Solidarnosc-Bewegung folgt das Kriegsrecht. Mit Mateusz Kosciukiewicz…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 91 Aufrufe

Nazis & Blondes

Generationen von sowjetischen Bürgern wurden historisch sozialisiert durch große Kriegsfilme, die gleichermaßen Blockbuster und Propaganda waren. Diese Filme prägten das…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 29 Aufrufe

Danach hätte es schön sein müssen

Die Dokumentaristin Karin Jurschick setzt sich in diesem so persönlichen wie exemplarischen Film mit ihrem 91 Jahre alten Vater auseinander und rekonstruiert das emotionale Gefüge ihrer…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 3 Jahren 0 Likes 200 Aufrufe