Nach Tag suchen: "migration"

Kommen und Gehen

Im Herbst 2015 schloss das Traditionshotel Maritim in Halle seinen Betrieb für Gäste und wurde in eine Geflüchtetenunterkunft umgewandelt. Filmemacher Uwe Mann beobachtet in seiner…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 68 Ansichten

Go Home

Nach langen Jahren des Exils kehrt die 23 Jahre alte Nada, gespielt von Golshifteh Farahani (MY SWEET PEPPER LAND und STEIN DER GEDULD), in den Libanon zurück - in das Land, aus dem sie als Kind…

Von  batchUser vor einem Monat 0 Likes 112 Ansichten

If I was a tree

Simona Feldman, in Israel geboren und in Berlin aufgewachsen, stellt im Rahmen des gemeinsamen Dokumentarfilmprojekts Back and Forth der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und der…

Von  batchUser Vor 2 Monaten 0 Likes 130 Ansichten

Wada

Khaled Mzher dokumentiert in seinem Kurzfilm, wie ein Krieg, der in einem anderen Teil der Welt tobt, das Verhalten von Menschen tausende Kilometer entfernt beeinträchtigt. WADA wurde dafür…

Von  batchUser Vor 2 Monaten 0 Likes 144 Ansichten

Paradies! Paradies!

1991 floh Kurdwin Ayub gemeinsam mit ihrer Familie aus dem Irak nach Österreich. Fast 25 Jahre später begleitet sie ihren Vater auf seiner Reise in die frühere Heimat. Während…

Von  batchUser Vor 3 Monaten 0 Likes 167 Ansichten

Die letzten Tage des Parvis K.

Der todkranke Parvis K. flieht aus dem Iran über das Mittelmeer nach Spanien, um sich mit seiner Tochter Nasrin, die in Europa lebt, zu versöhnen. Dort begegnet er zwei europäischen…

Von  batchUser Vor 4 Monaten 0 Likes 181 Ansichten

Ararat

Engin Kundağs Abschlussfilm ARARAT der internationalen Filmschule Köln feierte bei der Berlinale Premiere und wurde von der deutschen Film- und Medienbewertungsstelle mit dem Prädikat…

Von  batchUser Vor 6 Monaten 0 Likes 191 Ansichten

Die Unsichtbaren

Benjamin Kahlmeyer begleitet in DIE UNSICHTBAREN drei Männer auf dem Weg durch den behördlichen Prozess des Asylverfahrens - die Mühlen des Erfassens, Prüfens und Entscheidens.…

Von  batchUser Vor 7 Monaten 0 Likes 108 Ansichten

Problemski Hotel

Manu Riche‘s Regiedebüt PROBLEMSKI HOTEL, nach dem gleichnamigen Roman von Dimitri Verhulst, war beim Filmfestival Oostende gleich für fünf Preise nominiert. Bipul lebt in einer…

Von  batchUser Vor einem Jahr 0 Likes 892 Ansichten

Viacrucis Migrante - Kreuzweg der Migrant innen

Nicht nur die Flucht über das Mittelmeer nach Europa ist lebensgefährlich, sondern auch die Reise durch Mexiko in die USA kann tödlich enden. Der Dokumentarfilm VIACRUCIS MIGRANTE…

Von  batchUser Vor einem Jahr 0 Likes 311 Ansichten

Brazzaville a Johannesburg

BRAZZAVILLE A JOHANNESBURG, eine Produktion der südafrikanischen Indie-Schmiede Site et Sons ist ein straff erzähltes und stilsicheres Drama, das Erfahrung von Migration, Suche nach…

Von  batchUser Vor einem Jahr 0 Likes 57 Ansichten

Desire Will Set You Free

In seiner Berlin-Dokufiktion DESIRE WILL SET YOU FREE spielt Regisseur Yony Leyser (WILLIAM S. BURROUGHS - A MAN WITHIN) die Hauptrolle. "Die Dramödie erzählt, perfekt verdichtet und…

Von  batchUser Vor einem Jahr 0 Likes 1,928 Ansichten

Hit The Road Nonna

Von der Stadt der Stahlarbeiter im verwundeten Herzen Europas nach dem Krieg bis zum Glanz des Jet-Sets: HIT THE ROAD, GRANNY! erzählt eine exzentrische und unglaubliche Lebensgeschichte aus der…

Von  batchUser Vor 2 Jahren 0 Likes 352 Ansichten

China Reverse

Judith Benedikt begibt sich in CHINA REVERSE auf die Spuren chinesischer Einwanderer der ersten und zweiten Generation in Österreich, die vor allem in den Asia-Restaurants der Stadt und des…

Von  batchUser Vor 2 Jahren 0 Likes 183 Ansichten

Cash and Marry

Eine reale "Green Card"-Story und witzige Odyssee durch die Unterwelt des Wiener MigrantInnenmilieus, der Dokumentarfilm CASH AND MARRY zeigt, was es braucht, um über die Barrikaden…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 275 Ansichten

Die fünf Himmelsrichtungen

In seinem Dokumentarfilm DIE FÜNF HIMMELSRICHTUNGEN begleitet Regisseur Fridolin Schönwiese eine Familie bei einer Migration aus Mexiko in die USA. Bei allen gemeinsamen Erfahrungen gibt es…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 94 Ansichten

Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

Von Thomas Brasch (1945-2001), dem Dichter, Autor und Filmemacher und seinem intensiven, rastlosen Leben zwischen der DDR und der BRD, dem Theater, der Politik und dem Kino handelt dieser…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 608 Ansichten

Der Albaner

Johannes Naber (ZEIT DER KANNIBALEN) erzählt in seinem mehrfach ausgezeichneten Drama DER ALBANER die Geschichte von Arben, der sich vom ärmsten Land Europas in das reichste aufmacht und…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 603 Ansichten

Venezianische Freundschaft

Im Spielfilmdebüt VENEZIANISCHE FREUNDSCHAFT des Dokumentarfilmers Andrea Segre versucht eine chinesische Einwanderin unter der Fuchtel der Mafia in einem Café Fuß zu fassen.…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 156 Ansichten

West Is West

Die britische Komödie um pakistanische Einwanderer WEST IS WEST ist der lang erwartete Nachfolger des Überraschungshits „East is East“, wieder mit Om Puri und Linda Bassett als…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 123 Ansichten

Sing Your Song

In ihrer Doku SING YOUR SONG folgt Susanne Rostock den Spuren des außergewöhnlichen Künstlers, Aktivisten und Familienmenschen Harry Belafonte. Im Wettbewerb von Sundance und als…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 92 Ansichten

SUBVERSES China in Mozambique

Zum Teil subventioniert von europäischen Banken bauen chinesische Firmen die Infrastruktur Mozambiques. Die Doku SUBVERSES CHINA IN MOZAMBIQUE zeigt, wie globalisierend und kapitalistisch sie…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 57 Ansichten

Welcome in Vienna

WELCOME IN VIENNA von Axel Corti ist einer der größten internationalen Erfolge des österreichischen Kinos der letzten Jahrzehnte nach einem größtenteils autobiografischen…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 297 Ansichten

Arbeitersaga 4

Die vierteilige Serie ARBEITERSAGA ist eine Chronik von Österreich in der Nachkriegszeit, aus der Sicht der Werktätigen. Helmut Berger spielt Karl Blaha, der mehrere unterschiedliche Berufe…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 52 Ansichten

Arbeitersaga 1

Die vierteilige Serie ARBEITERSAGA ist eine Chronik von Österreich in der Nachkriegszeit, aus der Sicht der Werktätigen. Helmut Berger spielt Karl Blaha, der mehrere unterschiedliche Berufe…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 60 Ansichten

Arbeitersaga 2

Die vierteilige Serie ARBEITERSAGA ist eine Chronik von Österreich in der Nachkriegszeit, aus der Sicht der Werktätigen. Helmut Berger spielt Karl Blaha, der mehrere unterschiedliche Berufe…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 29 Ansichten

Arbeitersaga 3

Die vierteilige Serie ARBEITERSAGA ist eine Chronik von Österreich in der Nachkriegszeit, aus der Sicht der Werktätigen. Helmut Berger spielt Karl Blaha, der mehrere unterschiedliche Berufe…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 23 Ansichten

Heldenplatz

HELDENPLATZ ist die Abrechnung von Thomas Bernhard mit Österreich, am Burgtheater brillant inszeniert von Claus Peymann. Der Selbstmord eines jüdischen Professors ist Anlass für dessen…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 81 Ansichten

Homonimia

HOMONIMIA von David Gómez und Tania Mancheno ist ein experimenteller Kurzfilm, der Fragen von Sprache, Übersetzung und interkultureller Kommunikation in Bezug auf Migration untersucht.…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 67 Ansichten

Man Push Cart

Ramin Bahranis („At Any Price“) US-Drama handelt von einem pakistanischen Migranten und Ex-Rocksänger, der sich in New York City als Straßenverkäufer durchschlägt.…

Von  anglade@eyzmedia.de Vor 2 Jahren 0 Likes 73 Ansichten